Nachdem ich jetzt schon einige Shopper verschenkt habe, wünschten sich einige Leute ein Innenfach für Handy und Geld. Deswegen habe ich aus der selben Materialkombi, wie beim jeweiligen Shopper kleine Innentaschen genäht. Das Vorgehen ist wie bei meinen Beuteln mit dem Unterschied, dass ich in der Außenhaut noch ein Band angenäht habe. Damit kann ich die Innentasche später an eine Öse zu binden, die ich an der Tasche befestigt habe.

IMG_2737 IMG_2738 IMG_2739 IMG_2741

IMG_3235 IMG_3236 IMG_3237

Warum ich keine Fächer in den Shopper selber genäht habe, erklärt sich von selbst: Ich hatte ihn so konzipiert, dass man ihn sowohl auf der einen Seite tragen kann, wie auch auf links. Deswegen: Keine Fächer im Shopper selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.