Auf einen Blick:

Größe: 18x12x12cm

Material:

2x Stoffrechtecke (32x48cm)

Reißverschluss 30cm

Einkaufskosten: 10€

Zeitaufwand: 1 Stunde

Schwierigkeit: leicht-mittel

img_9217 img_9219

Die Anforderungen an meine Taschen variieren. Mal flach und klein, mal keilförmig, mal mit, mal ohne Reißverschluss. Dieses Mal sollte es ein sehr geräumiges Täschchen sein.

Für die Form müsst ihr zunächst bei den Stoffrechtecken 4 kleinere Rechtecke herausschneiden. Es muss so aussehen, wie auf dem Bild.

mitbeschriftung

Kettet den Stoff unbedingt ein. Anschließend legt ihr die Stoffe aufeinander, knickt die 32cm breite Seite ca 1cm nach innen und steckt den Reißverschluss fest. Am besten heftet ihr ihn auch noch, bevor ihr ihn annäht.

img_9208 img_9209 img_9211

Da ich mich bei dieser Tasche entschieden habe, sie nicht doppelt zu verstürzen, öffnet ihr den Reißverschluss halb und dreht die Tasche auf links. Legt sie so auf den Tisch, dass der Reißverschluss vor euch in der Mitte liegt und näht auf beiden Seiten, die an den Reißverschluss angrenzenden Seiten zusammen. Jetzt habt ihr noch vier offene Seiten. Knickt sie so, dass sie genau übereinander liegen und näht sie ebenfalls zusammen.

img_9212 img_9213 img_9218

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.