0 0
Read Time:1 Minute, 50 Second

Auf einen Blick

Größe: So groß wie euer Laptop (mein Beispiel: 30x40cm)

Material:

Außenstoff

Futterstoff

Polsterwatte

passenden Faden

60cm Reißverschluss

Einkaufskosten: 15-20€

Zeitaufwand: 4 Std

Schwierigkeit: mittel-schwer

IMG_2510

Nachdem ich jetzt eigentlich für fast jedes Gerät Hüllen entworfen habe, fehlt noch eine für meinen Laptop, deswegen habe ich mich mal dran gemacht. Ein bisschen kompliziert, da man wirklich fast alles vorher heften muss aber am Ende lohnt es sich. Ein absolutes Hüllen-Unikat!

Für die Laptop-Hülle schneidet ihr vier Rechtecke aus. Gebt unbedingt pro Seite mindestens 2cm Beschnitt dazu, sonst könnt’s dem Laptop hinterher eng werden.

IMG_2490

Die Lösung mit den 4 Rechtecken habe ich aus Stoffspargründen gemacht. Natürlich geht es auch mit zwei je doppelt so großen Rechtecken.

Zusätzlich braucht ihr noch den Polsterstoff, den ihr auch doppelt so groß ausschneidet wie die beiden Rechtecke.

IMG_2491

Bügelt alle Teile und kettet sie ein.

Arbeitet ihr mit insgesamt vier Rechtecken (wie ich) näht ihr die zusammen gehörenden Teile an der Längsseite zusammen und bügelt die Naht auf.

IMG_2492 IMG_2493 IMG_2497

Nun legt ihr den Polsterstoff innen auf den Außenstoff und schlagt diesen ca 1cm um den Polsterstoff, feststecken und mit der Maschine fixieren.

IMG_2494 IMG_2495 IMG_2496

Nun legt ihr den Innenstoff auf den gepolsterten Teil und steckt folgendes H ab und heftet dieses. Damit ihr seht wie weit die Arme des Hs rausgehen müssen, legt ihr den Reißverschluss ein und messt auf beiden Seiten, wie weit er reicht. Steckt auch den Reißverschluss an der eben abgemessenen Seite zwischen Innen- und Außenstoff fest und heftet ihn. Besondere Vorsicht ist bei den Ecken geboten, die ihr sauber abstecken müsst.

IMG_2498 IMG_2501 IMG_2502

IMG_2505 IMG_2507

Dann näht ihr mit der Maschine die Mittelnaht.

Als nächstes befestigt ihr den Reißverschluss auf der einen Seite.

Zieht von beiden die Heftfäden.

Dreht das Werk auf links, legt es aufeinander und näht die Arme des Hs zusammen.

IMG_2508

Fast fertig: Dreht die Hülle wieder auf rechts, öffnet den Reißverschluss und steckt ihn auch auf der anderen Seite zwischen Außen und Futterstoff. Wieder feststecken, heften und nähen. Da ihr am Ende des Verschlusses mit der Maschine nicht so nah ran kommt (er ist zu dick), müsst ihr hier mit der Hand das Ende  befestigen.

IMG_2509

Zuletzt noch die Heftfäden ziehen – und fertig ist die Laptop-Hülle.

IMG_2510 IMG_2512 IMG_2513

 

Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.