Auf einen Blick:

Größe: Nikolausstiefel ca 35x 20cm oder je nach gewünschter Größe

Material:

2 Arten Stoff

Bänder & Kunstfell zum dekorieren

passenden Faden

Einkaufskosten: 10€

Zeitaufwand: 1 Stunde

Schwierigkeit: leicht

IMG_5618

Noch auf der Suche nach einem Last Minute Nikolaus Geschenk? Schon mal an einen Nikolausstiefel gedacht? Es ist ziemlich leicht, also los geht’s:

Zunächst malt ihr auf ein Stück Zeitung die Form eines Stiefels. Achtung: Er sollte um einiges größer sein, als euer Menschenverstand es euch sagt. Da alles später auf rechts kleiner wird und auch der Stiefel durch die Füllung stark in die Breite wächst.

IMG_5614

Schneidet die Schablone aus und malt sie je zweimal auf den Außen- und Innenstoff. Schneidet diese aus und kettet jeden Stiefel für sich ein.

IMG_5615

Nun legt ihr einmal den Innenstiefel auf links aufeinander und näht ihn zusammen. Das Gleiche macht ihr mit dem Außenstiefel.

IMG_5616

Wenn ihr Kunstfell auf dem Nikolausstiefel applizieren möchtet, macht das am Besten jetzt. Einfach die gewünschte Größe des Falls auf dem Stiefelschaft aufnähen.

Dreht den Außenstiefel anschließend auf rechts und steckt den Innenstiefel hinein. Näht die beiden Teile nun oben am Schaft zusammen. Klappt dafür beide Seiten ca. 1cm nach innen.

IMG_5617

Wenn ihr möchtet, könnt ihr nun noch  Bänder, Schleifen, Bommel oder andere Dekoelemente aufnähen.

Zuletzt fehlt nur noch die Füllung für den Nikolausstiefel: Nüsse, Äpfel, Mandarinen und ein Schokonikolaus sind ein Muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.