Bei meinem letzten Shopper hatte ich das Problem, dass die Bekannte, für die der Shopper werden sollte, sich zwei helle Stoffe mit dunklem Muster ausgesucht hat. Das Problem: Man sieht die Muster des anderen Stoffs durch.

Um dieses Problem zu beheben, habe ich den Futterstoff mit einem einfarbigen, dünnen Stoff gedoppelt. Vermutlich ist meine Technik nicht die schönste, aber die einfachste, weil man nur einen Arbeitsschritt mehr hat, als beim normalen Shoppper.

Der einzige Schritt der extra erfolgt, ist das Zuschneiden der Stoffteile. Anstatt nur Innen- und Außenstoff muss ich jetzt auch noch den Zwischenstoff zuschneiden.

IMG_2715

Beim Einketten lege ich beide Stoffe übereinander und Kette sie gemeinsam ein.

IMG_2716 IMG_2717 IMG_2718

Alles Weitere geht wie bei der Anleitung für den Shopper.

IMG_2719 IMG_2720

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.