Auf einen Blick:

Größe: so groß wie euer Tablet

Material:

  • Außenstoff
  • Futterstoff
  • Knopf
  • Passenden Faden

Einkaufskosten: 5-10€

Zeitaufwand: 2 Stunden

Schwierigkeit: leicht

P1070312 P1070311P1070313

Ach ja, die passende Hülle für das Tablet finden… Gar nicht so leicht. Doch! Selber nähen! 🙂

Und los geht’s:

Messt euer Tablet aus, achtet dabei auch auf die Höhe und addiert sie zur Breite dazu. Dann schneidet ihr euren Stoff wie folgt zu:

Breite: Länge des Tablets + Höhe + 3cm Nahzugabe

Länge: 2.5xBreite des Tablets + 2cm Nahtzugabe

Bei einem Tablet mit den Maßen 10x20x1.5 wäre das dann wie folgt:

Breite: 20+1.5+3=24.5cm

Länge: 2.5×10+2=27cm

P1070618

Wollt ihr das Futter zum Beispiel aus Samt haben, ist das kein Problem: Einfach ein Rechteck aus eurem gewünschten Futterstoff und ein Rechteck aus eurem gewünschten Außenstoff schneiden.

Zusätzlich schneidet ihr aus dem Außenstoff ein kleines Rechteck für die Schlaufe. Ca. 5x8cm groß.

Wenn ihr euch für Samt entscheidet, schaut bitte vorher bei „Stoffe und ihre Eigenheiten“ vorbei.

IMG_2116 IMG_2112 IMG_2106

Danke Anja für die Bilder

Beide Rechtecke einketten und bügeln, selbiges mit dem kleinen Stück für die Schlaufe machen. Den Schlaufenstoff nehmen und ihn auf rechts der Länge nach halbieren. Jetzt noch die beiden Längsseiten ca. 1/2cm einklappen. Alles so bügeln und festnähen.

Als nächstes legt ihr die beiden großen Stoffrechtecke auf links aufeinander und steckt sie fest. Dann nehmt ihr noch den Stoff für die Schlaufe, formt diesen zu einer Schlaufe und legt ihn an einer der beiden kurzen Seiten so zwischen die Stoffbahnen, dass nur noch die beiden Enden herausschauen.

Auch feststecken und alles zusammen nähen.

Tipp: nehmt ihr Samt, bitte unbedingt vorher heften, sonst gibt’s Falten.

Damit ihr die Hülle nachher noch wenden könnt, lasst ein 5-10cm großes Stück frei.

Die Hülle jetzt durch das Loch verstürzen und die Kanten sauber glatt bügeln. Bei der Stelle, die vorher offen geblieben ist, klappt ihr nun Seiten ein bisschen nach innen und näht es auf rechts zusammen.

Fast fertig: Jetzt dreht ihr den Stoff so, dass der Außenstoff oben liegt. Dann legt ihr euer Tablet darauf und schlagt den Stoff so um, dass das Tablet ganz verschwindet. Nun steckt ihr die gewünschte Größe ab und heftet es fest. Dreht die Hülle so, dass sie richtig ist und schaut ob euer Tablet hineingeht. Wenn alles stimmt, dreht ihr die Hülle wieder auf links und näht es fest. Heftfaden vorsichtig entfernen und auf rechts drehen.

Zu guter Letzt noch den Knopf an der richtigen Position befestigen und fertig ist das gute Stück.

IMG_2756

Danke Laura für die Bilder 🙂

One thought on “Hüllen für Tablet und Co”

  1. Anna hat mir für mein Tablet so eine Hülle genäht. Nicht nur dass sie es optimal schützt und sehr leicht ist, wenn ich damit in der Uni bin bekommt sie viele bewundernde Blicke und schon oft habe ich die Frage gehört, wo man sowas besonderes herbekommt. Ein echter Blickfang eben! Danke Anna 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.