Auf einen Blick:

Größe: 37x44x10cm

Material:

  • Außenstoff (Wachstuch)
  • Futterstoff
  • 1m Gurtband
  • Passenden Faden
  • Borte

Einkaufskosten: 20-25€ (wenn ihr bei Stoffen 70cmx140cm kauft, gehen aber zwei Taschen raus)

Zeitaufwand: 3 Stunden

Schwierigkeit: mittel

P1070595 P1070596 P1070592 P1070591

Eine große Tasche, in die euer gesamter Wocheneinkauf geht… Eine Tasche, die außen wasserfest ist… Eine Tasche, die aber auch von innen dicht ist, wenn vielleicht etwas auslaufen könnte, eine die stabil und individuell ist. So eine Wundertüte brauche ich!

Dafür schneidet ihr zwei Rechtecke mit den Maßen 39x45cm und 1 weiteres mit den Maßen 10x123cm zu.

IMG_2199

Rechtecke mit der identischen Größe schneidet ihr aus dem Futterstoff aus.

Habt ihr einen Außenstoff, der nur in eine Richtung Sinn macht (wie die Vogelkäfige), macht ihr das lange schmale Stück um 3cm länger und halbiert es in der Mitte, dann könnt ihr es wieder neu zusammen nähen.

IMG_2200  IMG_2202IMG_2204 IMG_2205

Das Wachstuch müsst ihr nicht einketten, dafür aber alle drei Teile des Futterstoffs.

IMG_2220 IMG_2223

Nun legt ihr eine große Seite des Außenstoffs mit der Innenseite nach oben und steckt den dünnen Schlauch mit Nadeln an drei Seiten fest.

IMG_2206 IMG_2207 IMG_2208

Da ihr zweimal um die Ecke nähen müsst, geht ihr wie folgt vor:

Näht gerade auf die Ecke zu. Kurz bevor ihr die Ecke erreicht, lasst ihr die Nadel im Stoff stecken, hebt das Füßchen und dreht eure Tasche um 90 Grad. Nun das Füßchen wieder absenken und weiter nähen.

IMG_2209 IMG_2210IMG_2214IMG_2215

Danach befestigt ihr die andere Seite genauso.

IMG_2216 IMG_2217

Jetzt macht ihr mit dem Innenfutter exakt das Selbe.

IMG_2229 IMG_2230 IMG_2231

Den Rand klappt ihr ca. 1 cm nach außen und näht ihn fest.

IMG_2232 IMG_2233 IMG_2234

Nun befestigt ihr die Henkel:

Dafür messt ihr den Mittelpunkt der langen Seite aus und geht von diesem jeweils 7cm weit weg. Nun näht ihr den vorher halbierten Gurt ca. 4cm vom Rand entfernt ein. Dafür näht ihr im Rechteck und macht noch ein Kreuz in die Mitte, damit es auch stabil wird.

IMG_2245IMG_2246 IMG_2247 IMG_2248

Habt ihr Gurtband aus Baumwolle, solltet ihr es mit Zick-zack Stichen einfassen, damit es sich nicht auftrennt. Solltet ihr Gurtband aus Polyester haben, reicht es die Enden kurz mit dem Feuerzeug anzuschmelzen.

Wollt ihr jetzt noch eine Borte, wie bei der Ausführung mit Lila Glitzer haben, näht ihr diese jetzt am Außenstoff fest.

IMG_2249P1070590

Anschließend steckt ihr das Innenfutter in die Außenhaut und klappt die Außenhaut ca 1cm nach innen, sodass es bündig mit dem Innenfutter ist. Jetzt steckt es gut fest und näht es zusammen. Und schon könnt ihr Wunder mit eurer Wundertüte entdecken.

IMG_2250 IMG_2251 IMG_2252

3 thoughts on “Shopper – die Wundertüte unter den Taschen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.